Hekatron Genius H Test

20.77

  • 10 Jahres Lithiumbatterie
  • Verschmutzungskompensation
  • Intelligente Bedienung
  • Integrierte Echtzeituhr
  • Demontagesicherung
  • Frequenz-optimiertes Alarmsignal 85 dB

Preise vergleichen

Kategorie:

Hekatron Genius H Test

Hekatron Genius H Test

Der Rauchmelder Genius H alarmiert Sie frühzeitig vor tödlichem Feuer und ist daher der Perfekte Schutz für Ihr zu Hause. Er eignet sich sehr gut für Wohngebäude und ist leicht zu installieren. Dank der neuen Sensoren und verbesserter Software ist ein Einsatz in Kellern und Dachböden möglich. Der Hekatron Genius H Test Rauchmelder hat eine Status-LED die nachts gedimmt ist. Daher eignet er sich sehr gut für die Anwendung in Schlafzimmern. Der Melder ist ein Stand-alone-Gerät, daher können Sie ihn auch einzeln installieren.

Der Hekatron Genius H Test – Sicherheit mit Präzision

Den Hekatron Genius H können Sie dank seines speziellen Algorithmus auch bei sehr niedrigen Temperaturen einsetzen. Das ermöglicht Ihnen das Erkennen von Feuer in Gartenhaus, Keller und Garage. Der Melder besitzt ein frequenz optimiertes Warnsignal weshalb Sie den Alarm besonders gut hören können. Die integrierte Echtzeituhr sorgt dafür dass die Status-LED bei Nacht gedimmt wird. Daher eignet sich der Hekatron Genius H Test Rauchmelder hervorragend für die Anbringung im Schlafzimmer oder auch im Kinderzimmer. Der Rauchmelder Genius H hat einen verbesserten Stromverbrauch weshalb er Sie 10 Jahre lang schützt.

Die folgenden Eigenschaften sind beim Hekatron Genius H Test aufgefallen:

  • Verbessertes erkennen von Verschmutzung an den Sensoren in der Rauchkammer
  • Den Alarm hören Sie in verschiedenen Tonlagen
  • Der Melder besitzt einen Testknopf mit dem er leicht zu überprüfen ist
  • Die Echtzeituhr ermöglicht den Einsatz im Schlafzimmer
  • Das Gerät kann gegen Demontage gesichert werden.

Einfache Montage des Genius H

Sie können den Rauchwarnmelder mit Hilfe der Schraub- oder Klebemontage befestigen. Für die Schraubmontage benötigen sie lediglich eine Schraube. Bei der Montage des Sockels können Sie dazu das mitgelieferte Fixierpad verwenden. Mit dessen Hilfe können Sie den Hekatron Genius H Test Rauchmelder dann auch schließlich befestigen. Alternativ können Sie aber auch die Klebemontage nutzen. Dazu müssen Sie einfach das Klebepad an der gewünschten Stelle befestigen. Danach können sie den Melder dementsprechend montieren.

Sofern Sie sich als Eigentümer vor dem Diebstahl ihres Rauchmelders schützen wollen können sie ihn mit einer Plombe sichern. Sobald die Plombe installiert ist kann der Melder nicht mehr so einfach rausgedreht werden. Passiert das allerdings mutwillig können Sie es an der abgescherten Plombe gut erkennen.

 

Bewertungen


Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Hekatron Genius H Test”